Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Online seit
03.07.2020 - 16:00
Job-ID
BO-2020-07-03-316168
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Im Forschungsschwerpunkt Raumkapital am Institut Arbeit und Technik (IAT) der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen (W-HS) ist vorbehaltlich der finalen Fördermittelbewilligung zum 01.09.2020 folgende Stelle am Standort Gelsenkirchen zu besetzen:

                                 wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

in Vollzeit (zunächst befristet auf 18 Monate) für die Mitarbeit an zwei Forschungsprojekten in den Themenfeldern Finanzgeographie/Finanzwirtschaft und Strukturwandel/Regionalentwicklung.

Anforderungsprofil

Wir bieten:

  • Ein interdisziplinäres und motiviertes Team, flache Hierarchien und kollegialen Austausch
  • Möglichkeiten für wissenschaftliche Publikationen
  • Freiheiten zur wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion, Habilitation)
  • Die Möglichkeit gesellschaftliche Prozesse mitzugestalten
  • Entlohnung nach TV-L 13 unter Berücksichtigung Ihrer Erfahrungsstufe
  • Eine Beschäftigung auf Drittmittelbasis über die 18 Monate hinaus wird angestrebt und die Akquise thematisch anschließender Projekte ist bereits eingeleitet.

    Wir suchen:

    • Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten, Engagement und Verbindlichkeit
    • Bereitschaft zur kollegialen Arbeit im Team und der Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus Wissenschaft und Praxis
    • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und analytischem Denken, insbesondere quantitativer Methoden
    • Ein überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder vergleichbarer Abschluss) der Geographie, Raumplanung, BWL/VWL, Sozialwissenschaften oder einem vergleichbaren Studienfach
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (oder die Bereitschaft sich diese anzueignen)
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (oder die Bereitschaft sich diese anzueignen)
    • Bereitschaft zum Aufbau und zur Aufbereitung größerer Datenmengen (unter Anleitung sowie mit Unterstützung durch unsere Studentischen/Wissenschaftlichen Hilfskräfte), sowie deren Auswertung
    • Statistische Methodenkenntnisse bzw. die Bereitschaft sich diese unter Anleitung anzueignen (Methoden der Regionalstatistik, [einfache] multivariate Verfahren und ggf. Methoden der räumlichen Statistik)
    • Wünschenswert sind Kenntnisse aus und Interesse an einem oder mehreren der folgenden Themen: Finanzgeographie, Banken- und Finanzwesen, regionale/territoriale Innovationssysteme (bzw. Innovationsforschung ganz allgemein), Strukturwandel und Regionalentwicklung, IT-Sicherheit.
    • Wünschenswert sind zudem Erfahrungen im Umgang mit einem oder mehreren der folgenden Programme: Excel, SPSS, ArcGIS (wobei wir auch offen für die Anwendung andere Programme sind).

    Firmen- und Kontaktdaten

    Firmenname
    Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen
    Ansprechpartner
    Frau Beate Rullik
    Einsatzort
    Munscheidstr.
    14
    45886 Gelsenkirchen
    Deutschland
    Telefon
    +49 209 1707149
    E-Mail
    Webseite

    Art der Beschäftigung

    Vollzeit

    Weitere Informationen

    Zeitraum der Beschäftigung
    nach Vereinbarung

    Vergütung

    nach TV-L 13